Mazda Jahreswagen Angebote München

Jetzt aktuelle Mazda Jahreswagen Angebote entdecken!

Bereits seit 1974 sind wir Ihr verlässlicher Partner rund um das Thema Autokauf, Finanzierung und Leasing. Profitieren Sie deshalb jetzt von unseren attraktiven Mazda Jahreswagen Angeboten mit hohen Preisvorteilen, die wir Ihnen auf Grund der langjährigen Kontakte zu Lieferanten unseres Vertrauens bieten können! Bei uns bekommen Sie zudem umfassende persönliche Kundenbetreuung von der Inzahlungnahme über die Garantieverlängerung bis hin zum komfortablen Zulassungsservice. Dazu gehört für uns selbstverständlich auch, dass unsere Fahrzeuge in unserer Werkstatt von Meisterhand geprüft werden, bevor sie unser Haus verlassen. Durchstöbern Sie deshalb jetzt unsere aktuellen Mazda Jahreswagen Angebote und sollten Sie ein Ausstattungsdetail vermissen, wenden Sie sich einfach an uns! Wir können viele Motorisierungen und Ausstattungsvarianten für Sie bestellen. Lassen Sie sich von unserem traditionsreichen Autohaus im Südosten von München überzeugen! Zusammen finden wir Ihr neues Traumauto. Wir freuen uns auf Sie!

Leider nichts gefunden

Leider wurden für Ihren Suchbegriff keine Treffer gefunden. Versuchen Sie es noch einmal oder stöbern Sie in unserer Fahrzeugbörse: zu den Fahrzeugen

Mazda von ihrem Mazda Händler für München

Das „Zoom Zoom“-Gefühl

Freiheit und Ausgelassenheit sind Gefühle, die der japanische Automobilhersteller über seine Mazda Modelle an die Kunden weitergeben möchte. Ungezügelter Fahrspaß und Technikbegeisterung kann man daher zum Beispiel mit dem Kleinwagen Mazda2, der Kompaktklasse Mazda3, dem sportlich-athletischen Mazda6 ebenso wie mit dem Crossover-SUV Mazda CX-3 erleben. Es ist eine Entscheidung für Fahrzeuge abseits eingefahrener Pfade. Der Mazda CX-5 SUV und der Sportler Mazda MX-5 sind richtungsweisend für die gesamte Branche. Allen Fahrzeugen gemein ist mittlerweile die SKYACTIV Technologie, die größtmöglichen Fahrspaß und gleichzeitig sparsamen Umgang mit den eingesetzten Energieträgern verspricht. Eine besonders hohe Verdichtung ermöglicht hier einen reduzierten Kraftstoffverbrauch bei höherem Drehmoment. Wie im Mazda CX-5, dem Kleinwagen Mazda 2, dem Crossover SUV Mazda CX-3, dem Mazda 6 und im Dauerbrenner Mazda MX-5 erhältlich, hat der Käufer die Möglichkeit, sein Wunschfahrzeug mit i-ACTIVSENSE Assistenzsystemen zu ordern. Diese erhöhen den Sicherheitskomfort und helfen, Gefahrenmomente zu vermeiden. Aktive und passive Hilfen geben dem Fahrer zusätzliche Sicherheit. Diese innovatien Systeme stehen auch für die neue Modellbaureihe des Mazda 3 seit 2017 zur Verfügung. Die Mazda Modelle punkten nicht allein auf technischem Gebiet, sie sind auch führend, wenn der Blick die Form der Karosserien einfängt. Mazda nennt seine Designsprache KODO. Die klaren Linien und Konturen mit Charakter umgeben die beliebten Stadt- wie den Sportwagen. Zahlreiche internationale Auszeichnungen für alle Mazda Modelle bestätigen die Japaner darin, hier den richtigen Weg zu beschreiten.

 

Mehr als neunzig Jahre Mazda-Innovationen

 

Das 1920 in Hiroshima, Japan, gegründete Unternehmen Toyo Cork Kogyo Ltd. wollte zunächst aus heimischen Pflanzen einen Kork-Ersatz produzieren. Die Industrie benötigte diesen Werkstoff als Dichtmittel, und Kork war als Naturprodukt nicht in ausreichender Menge verfügbar. Bereits ein Jahr später zeichnete sich aufgrund struktureller Veränderungen eine Neuausrichtung ab und fortan verließen Werkzeugmaschinen das Werk. Für den Markennamen Mazda, der seit 1930 verwendet wird, finden sich in den Geschichtsbüchern des Unternehmens gleich zwei Ableitungen. Es ist der Verweis auf den Firmengründer Jujiro Matsuda und den Schöpfergott Ahura Mazda. Interessanterweise erfolgte bei diesem heute als Autobauer bekannten Unternehmen erst ab 1931 die Serienproduktion motorisierter Kraftfahrzeuge. Unterbrochen von Produktionsjahren ausschließlich im Dienste der Rüstungsindustrie, rollte in den 1950er Jahren der R360 vom Band. Viele erfolgreiche Fahrzeuge sollten folgen, unter anderem angetrieben durch einen Kreiskolbenmotor. Dabei handelte es sich um einen von Mazda gefertigten Wankelmotor. Unter anderem verbaute Mazda diese Aggregatsform im R100, im berühmten Mazda RX-7 und im Mazda RX-8. Wenn von den großen Mazda-Erfolgen der letzten Jahrzehnte die Rede ist, darf natürlich auch der absolute Mazda-Klassiker nicht fehlen: Der Mazda MX-5, ein zweisitziger Roadster und absoluter Erfolgsgarant, liegt mittlerweile in vierter Generation vor und wurde 2017 um die innovative Coupé-Variante Mazda MX-5 RF erweitert.