Unser sportlich-agiler Kleinwagen

Mazda2 2020 vom Mazda-Vertragshändler in Bayern

Der Mazda2 – Ein agiler Kleinwagen mit großem Potential

Der Mazda2 ist seit 2015 in der dritten Generation erhältlich und, wie von dem japanischen Unternehmen nicht anders zu erwarten, hat man dem beliebten und zuverlässigen Kleinwagen ein neues, sportliches und dynamisches Image verpasst, das ihm ausgesprochen gut steht. Der Mazda2 kommt von außen wie von innen stilsicher und sportlich agil daher, ohne dabei auf Sicherheit oder Komfort zu verzichten. Tatsächlich hat die Firma bei der Konzipierung des Mazda2 dritte Generation das jahrhundertealte „Jinba Ittai“-Prinzip angewandt, laut welchem der Reiter und sein Pferd eins werden. Ganz in diesem Sinne soll sich der Fahrspaß im neuen Mazda2 so anfühlen, als sei das Auto eine natürliche Ergänzung des eigenen Körpers: fließend, weich, agil und komfortabel. Jede Bewegung und jeder Handgriff, den der Fahrer tätigt, sollen sich gut anfühlen und ihm Spaß, Komfort und Sicherheit vermitteln – und das Konzept geht auf! Nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Sicherheitssysteme, die in der dritten Generation des Mazda2 implementiert wurden und somit sicheren Fahrspaß garantieren. Ein weiteres einzigartiges Qualitätsmerkmal ist das Kodo-Design, laut Mazda liegt die „Seele in der Bewegung“ und das schnittige, hand-modellierte Design zeugt von dieser besonderen Technik.

Die von Mazda vollbrachte Meisterleistung wurde bereits durch zahlreiche Preise anerkannt, wie z. B. dem Reddot Design Award und dem „Car of the Year“ in Japan sowie Auszeichnungen von AUTO TEST und AUTO ZEITUNG. Auch wird der neue Mazda2 nach dem 2020 Facelift die EURO 6d-Norm erfüllen, womit also weiterhin unbegrenzter Fahrspaß in Deutschlands Innenstädten garantiert ist.

Beratung von den Mazda-Verkaufsexperten

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kompetent & persönlich.

Dominik Sailer
Dominik Sailer Service & Verkauf
EU Reimport Neuwagen Verkauf München
Daniel Schlickmann Service & Verkauf

Sie möchten den Mazda2 hautnah erleben?

Probefahrt vereinbaren

Aktuelle Mazda2 Angebote

Neuwagen

Mazda 2 2020 Prime-Line 75 PS * Voll-LED Scheinwerfer * Radio *

12.960,00 €
Laufleistung:
10 km
Leistung:
55 kW / 75 PS
Fahrzeug-ID:
AT003-8299
Ø Verbr. innerorts¹:
4,8 l/100 km
Ø Verbr. außerorts¹:
3,7 l/100 km
Ø Verbr. komb.¹:
4,1 l/100 km
C02-Emission²:
94 g/km
effizienzklasse-a
Farbe (innen): Schwarz

Neuwagen

Mazda 2 2020 Center-Line 90 PS * Tempomat * Klimaanlage *

14.230,00 €
Laufleistung:
10 km
Leistung:
66 kW / 90 PS
Fahrzeug-ID:
AT003-8301
Ø Verbr. innerorts¹:
4,8 l/100 km
Ø Verbr. außerorts¹:
3,7 l/100 km
Ø Verbr. komb.¹:
4,1 l/100 km
C02-Emission²:
94 g/km
effizienzklasse-a
Farbe (innen): Schwarz

Neuwagen

Mazda 2 2020 Center-Line 75 PS * Klimaanlage * Freisprecheinrichtung *

14.230,00 €
Laufleistung:
10 km
Leistung:
55 kW / 75 PS
Fahrzeug-ID:
AT003-8306
Ø Verbr. innerorts¹:
4,8 l/100 km
Ø Verbr. außerorts¹:
3,7 l/100 km
Ø Verbr. komb.¹:
4,1 l/100 km
C02-Emission²:
94 g/km
effizienzklasse-a
Farbe (innen): Schwarz

Jetzt aktuelle Mazda2 Angebote entdecken!

Zu den Angeboten

Der neue Mazda2 überzeugt durch modernste Technik

Die Japaner legen großen Wert auf Effizienz und Sicherheit – und das zeigt sich auch deutlich in der Ausstattung des neuen Mazda2 dritte Generation, der durch das i-Activsense Sicherheitssystem glänzt und mit hilfreichen optionalen Features, wie beispielsweise dem City-Notbremsassistenten, dem Spurwechselassistenten Plus und der Müdigkeitserkennung versehen ist. Ein weiterer Pluspunkt ist der Spurhalteassistent, welcher in der Kompaktklasse sonst nur selten vorzufinden ist.

Das bereits erwähnte „Jinba Ittai“-Prinzip spiegelt sich auch in den technischen Finessen des Mazda2 dritte Generation wider, wie zum Beispiel im G-Vectoring Control, ein System, das für stark verbesserte Fahrdynamik und Kontrolle am Steuer sorgt. Die moderne Skyactiv-Technologie verhilft dem Mazda2 vor allem in den Innenstädten zu einem optimierten Spritverbrauch und schont somit auch den Geldbeutel des Besitzers.

Auch verfügt der Mazda2 über einige technische Spielereien, die ihn noch attraktiver machen, so zum Beispiel ein komplettes Mazda Audiosystem mit Radio sowie AUX- und USB-Anschluss und praktischer Lenkradbedienung. Wenn gewünscht, ist das Audiosystem auch Apple Car Play/Android Auto kompatibel. Außerdem vorhanden sind eine Zentralverriegelung per Knopfdruck über Funk, ein schlüsselloser Start-Stopp-Knopf und ein intelligentes Motor Stop- und Start-System namens i-stop.

 

Sie möchten eine kostenlose & unverbindliche Beratung?

Kontakt aufnehmen

Bei uns finden Sie kompetente Beratung zum Mazda2

Mazda München Autohaus Till

Sie suchen nach einem Mazda2 in München? Dann sind Sie beim Autohaus Till genau an der richtigen Adresse. Unser inhabergeführtes Familienunternehmen ist spezialisiert auf den Verkauf von Mazda-Modellen und bereits seit 1976 offizieller Mazda-Vertragshändler. Wir sind stolz auf die von uns verkauften Produkte und legen Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit. Sicherheit steht an erster Stelle, deshalb wird jedes unserer Fahrzeuge vor dem Verkauf von Meisterhand geprüft. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit der Marke Mazda macht uns zu Ihrem perfekt qualifizierten Partner und Berater. Es ist Teil unserer Philosophie, dass wir bei Ihnen als Kunde keine Fragen offenlassen. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden und bieten Ihnen neben einer ausführlichen Beratung auch Probefahrten ohne Zeitdruck an. Beim Kauf eines Mazda2 in München sollten Sie sich umgehend an unsere kompetenten Mitarbeiter wenden, denn wir bieten Ihnen beim Autokauf den vollen Service aus einer Hand: ob die Auswahl aus verschiedenen Finanzierungsformen, eine optionale Garantieverlängerung, die Kfz-Versicherung aus unserem Hause, Instandsetzung nach einem Unfall oder Lackveredelung, Rostschutzvorsorge und Fahrzeugaufbereitung – wir bieten Ihnen das komplette Paket und einen Rundum-Sorglos-Service beim Kauf Ihres Mazda2. München und seine Autofahrer kaufen bereits seit 1974 ihre Autos bei uns und seitdem freuen wir uns über zufriedene Kunden und strahlende Gesichter!

Das Außendesign des Mazda2 – „Die Seele in Bewegung“

Mazda2 Kizoku Satinweiß Metallic

Wie bereits erwähnt, besticht der Mazda2 dritte Generation durch sein einzigartiges Kodo-Design. Und obwohl es sich um einen Kleinwagen handelt, haben die Designer die Größe des Autos bestmöglich genutzt. Mit einer Fahrzeuglänge von 4.060 mm, -breite von 1.695 mm und -höhe von 1.495 mm passt der Wagen auch in kleine Parklücken, während innen ausreichend Sitzplatz und Stauraum vorhanden sind. Weitere bemerkenswerte Designfeatures sind Außenspiegel, die in der jeweiligen Wagenfarbe lackiert sind, Halogen- oder LED-Scheinwerfer und Tagfahrlicht, die Komfortblinkfunktion und die besondere Takumi-Nuri-Lackiertechnik, die bei den Farben Magmarot Metallic und Matrixgrau Metallic zum Einsatz kommt.


 

Mazda2 Test-Berichte aus der Fachpresse

Einzigartige Eindrücke vom Mazda2

Mazda2 Kizoku 2018 Karmesinrot Metallic
Mazda2 Kizoku 2018 Karmesinrot Metallic
Mazda2 Sportsline Automatik Matrixgrau Metallic
Mazda2 Kizoku 2018 Karmesinrot Metallic
Mazda2 Kizoku Satinweiß Metallic

Auch das Innendesign lässt keine Wünsche offen …

Mazda2 Kizoku Satinweiß Metallic

Der Mazda2 dritte Generation kommt mit 5-Gang-Schaltgetriebe und Vorderantrieb sowie einem digitalen Drehzahlmesser und einer schicken analogen Geschwindigkeitsanzeige. Elektrische Fensterheber dürfen heutzutage natürlich nicht mehr fehlen und die höhen- und längen-einstellbare Lenksäule bietet extra Komfort. Für Unterhaltung während der Fahrt ist dank des 17,8 cm Farbdisplay mit Touchscreen, Multi Commander, Smartphone-Integration via Apple CarPlay und dem Android Auto Infotainment-System mit Bluetooth-Konnektion gesorgt. Und wer es noch bequemer haben möchte, kann im Sondermodell auch die Lederausstattung wählen. Mit einem Volumen von maximal 950 Litern passt außerdem so einiges in den Kofferraum.

Die Qual der Wahl bei der Ausstattung

Mazda2 Kizoku Mitternachtsblau Metallic

Mazda wartet beim Mazda2, dritte Generation mit 7 verschiedenen Ausstattungen auf und trifft damit genau den Nerv der Zeit. Ob sportlich und frisch, gemütlich und mit allen Komforts, oder edel und elegant – für alle Bedürfnisse und für jeden Geldbeutel ist die passende Ausstattung dabei. Wir stellen Ihnen nachfolgend die wichtigsten Vorzüge und Features der jeweiligen Linien vor, damit Sie beim Mazda2, dritte Generation informiert und selbstbewusst die für Sie perfekte Wahl treffen können.

Die Prime Line – Einfach aber gut

Mazda2 Kizoku Mitternachtsblau Metallic

Bei dieser Ausstattung handelt es sich um das Basismodell des Mazda2, dritte Generation. Dieses kommt, verglichen mit anderen Modellen in derselben Preisklasse, mit enorm vielen Extras. So ist der Wagen standardmäßig nicht nur mit ABS und dem Bremsassistenten (EBA) ausgestattet, sondern jetzt auch mit dem Berganfahrassistenten (HLA), was zusätzlich zum Fahrspaß und zur Sicherheit beiträgt und vor allem in den höher gelegenen Gegenden, wie bei uns hier in Bayern, eine enorme Hilfe darstellt. Ein weiterer Pluspunkt ist die dynamische Stabilitätskontrolle (DSC) mit Traktionskontrollsystem (TCS), auch bekannt als Antriebsschlupfregelung. Zusätzlich verfügt der Mazda2 über die exklusive Fahrdynamikregelung von Mazda namens G-Vectoring Control, die das Fahren nicht nur sicherer, sondern auch bequemer macht. Aber auch andere Features, die einfach Spaß machen, oder den Alltag erleichtern und die Autofahrt angenehmer gestalten, sind zur Genüge vorhanden. Der Mazda2 verfügt außerdem über ein Multi-Informations-Display mit Touring-Computer sowie das Mazda Audio-System mit Radio, USB-/AUX-Anschluss und Lenkradbedientasten.

Center Line – Die edle Mitte

Mazda2 CenterLine Touring Paket Purweiß

Bei der Center Line handelt es sich um die nächsthöhere Ausstattungsklasse und neben allen Annehmlichkeiten, die auch in der Prime-Line vorhanden sind, dürfen Sie sich hier über einige tolle Extras freuen. So haben sowohl der Steuerknüppel als auch das Dreispeichen-Lenkrad ein edles Leder-Finish, wobei das Lenkrad in dieser Version außerdem auch Bluetooth kompatibel ist und über eine Freisprechanlage mit Audiostreaming verfügt. Zusätzlich ist die perfekte Innentemperatur dank der modernen Klimaanlage bei diesem Modell stets garantiert. Zudem sind die Außenspiegel beheizbar, um sie im Winter problemlos eisfrei zu halten. Des Weiteren ist auch der Beifahrersitz höhenverstellbar und die Rücksitzlehnen sind für mehr verfügbaren Stauraum unabhängig voneinander klappbar.

Exclusive Line – Mit dem gewissen Etwas

Mazda2 Kizoku Mitternachtsblau Metallic

Wie der Name bereits andeutet, findet sich in der Exclusive Line des Mazda2 in der dritten Generation noch ein bisschen mehr Glanz und Extravaganz. Besonders, wem der perfekte Sound beim Autofahren wichtig ist, ist mit dieser Ausstattung bestens bedient. Der Wagen kann nicht nur mit einem innovativen Konnektivitätssystem per Multicommander oder Touchscreen aufwarten, sondern glänzt zudem auch mit einem CD-Spieler, einem zusätzlichen USB-Anschluss, zwei zusätzlichen Lautsprechern, einem DAB-Digitalradio, einer erweiterten Smartphone-Integration via Apple CarPlay oder Android-Auto, dem Mazda Connect mit 17,8 cm Farbdisplay, einem Multi-Commander und Zugang zu Internetradio- und Socialmedia-Anwendungen per Smartphone. Für einen exklusiveren Look sorgen die hinten abgedunkelten Heck- und Seitenscheiben und dank des Spurhalteassistenten (LDWS) legt Mazda bei dieser Ausführung auch in Sachen Sicherheit und Fahrkomfort noch mal einen obendrauf.

Sportsline – Stylish und modern

Mazda2 Sportsline Automatik Matrixgrau Metallic

Wenn Sie es gerne modern, dynamisch und sportlich mögen und dabei nur ungern auf die heute verfügbaren technischen Gimmicks verzichten möchten, dann ist die Sportsline genau die richtige Ausführung des Mazda2 für Ihre Bedürfnisse. Mit der besonderen Klimatisierungsautomatik und der Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer ist die perfekte Temperatur im Inneren des Autos immer gewährleistet. Mit dem Spurwechselassistenten Plus (BSM), dem City-Notbremsassistenten (SCBS) und der Aus- und Einparkhilfe hinten ist der Mazda 2 in der Sportsline auch im zähen Innenstadtverkehr ein zuverlässiges Fahrzeug. Licht- und Regensensoren sowie LED-Nebelscheinwerfer sorgen für gute Fahrbedingungen bei jedem Wetter. Die elektrisch verstellbaren Außenspiegel sind bei dieser Version zusätzlich einklappbar, sodass das Parken in den engen Straßen der Innenstadt nicht zum Verhängnis wird. Für einen noch sportlicheren Look sorgen bei der Sportsline zudem die Chrom-Blende der Auspuffanlage und die in der Wagenfarbe lackierte Zierleiste am Frontgrill.

Kizoku und Kizoku Intense – Die elegantesten Versionen des Mazda2

Mazda2 Kizoku 2018 Karmesinrot Metallic

Diese beiden High-End-Versionen des Mazda2 bedienen selbst die gehobensten Ansprüche und lassen sowohl in Sachen Technik und Gadgets als auch in der Sicherheit und beim Komfort kaum Luft nach oben. Beide Ausstattungen haben ein hochwertiges, schwarzes Teilleder-Interieur, Sitzbezug-Einsätze aus schwarzem LUX-SUEDE und braune Innenraum-Applikationen. Neben dem Head-Up Display, der Sitzheizung und der Klimatisierungsautomatik ist eine weitere Besonderheit, dass bei diesen beiden Ausführungen 12 verschiedene Lackierungen möglich sind, die zudem zusätzlich auch als Metallic oder Metallic-Sonderlackierungen erhältlich sind. Der Kizoku kommt mit dem kompletten Touring-Paket sowie Rückfahrkamera. Weitere gutaussehende Features sind die schwarzen 16-Zoll Leichtmetallfelgen, die Dachantenne im Shark-Fin-Stil sowie hinten abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben und moderne LED-Nebelscheinwerfer. Die Kizoku Intense Ausstattung ist die Creme de la Creme des Mazda2 und bietet, zusätzlich zu fast allen anderen erhältlichen Features, noch weitere Extras wie zum Beispiel das komplette Licht- und Technik-Paket sowie schicke Leichtmetallfelgen in "Grey Metallic".

Mazda – eine hundertjährige Erfolgsgeschichte

Mazda kaufen Bayern

Mazda wurde vor fast 100 Jahren in der japanischen Stadt Hiroshima gegründet und fühlt sich daher der Stadt mit seiner tragischen Geschichte eng verbunden. Genau wie seine Menschen hat sich auch das Unternehmen nicht von dem brutalen Schicksalsschlag unterkriegen lassen, sondern den Schmerz in Kraft und Innovation verwandelt. Revolutionäre Technologien kommen seit jeher in jedem Mazda-Fahrzeug zum Einsatz – ob der Drehkolbenmotor damals, oder die brandneue Skyactiv Technologie, hinter jeder Idee steht das Streben nach Perfektion und die Suche nach der perfekten Kombination aus Fahrspaß und -komfort sowie ökonomischer und umweltfreundlicher Fahrdynamik. Das bewies Mazda auch 1991, als es das härteste Langstreckenrennen der Welt gewann – das 24-Stundenn-Rennen von Le-Mans.

Seit Juni 2019 ist nun die Skyactiv-X Motorentechnologie im neuen Mazda3 bestellbar, außerdem wird sie auch im neuen Mazda CX-30 zu finden sein. Der Mazda 2 wird seit 2003 gebaut. Seit 2014 ist er in dritter Generation auf dem Markt. Im Frühjahr 2020 wird ein neues Facelift des Mazda2 erwartet. Sie möchten am liebsten direkt eine Probefahrt vereinbaren? Kein Problem, nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf.

Hinweis: Die hier dargestellten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen für den Mazda2:
Kraftstoffverbrauch1 im kombinierten Testzyklus: 5,2 – 4,1 l/100 km // CO2-Emissionen1 im kombinierten Testzyklus: 118 – 94 g/km // CO2-Effizienzklasse2 C - A

Häufige Fragen zum Mazda2

Wo wird der Mazda2 gebaut?

Der Mazda wird in einem neuen Werk in Mexiko gebaut, das 2014 eröffnet wurde.

Wann kommt der neue Mazda2 auf den Markt?

Seit 2003 wird der Mazda2 gebaut. Seit 2014 ist er in dritter Generation verfügbar. Ein neues Facelift des Mazda2 wird im Frühjahr 2020 erwartet.

Welche Reifengröße hat der Mazda2?

Je nach Modell bzw. Ausstattungslinie unterscheiden sich die Reifengrößen. Die Prime-Line besipielsweise hat 15-Zoll-Stahlfelgen mit 185/65 R15 Bereifung mit Radzierblenden. Die Ausstattungslinie Kizoku ist mit 16-Zoll Leichtmetallfelgen mit 185/60 R16 Bereifung in schwarz ausgerüstet.

Welche Glühlampe hat der Mazda2?

Der Mazda2 kann mit Halogen- oder LED-Leuchte erworben werden.

Hat der Mazda2 einen Schlüssel?

Ja. Es gibt auch auch die Option einer Funkbedienung mit Start-Stopp-Knopf-System.

Wann muss beim Mazda2 ein Zahnriemenwechsel vorgenommen werden?

Gar nicht, denn der Mazda2 hat einen Kettenantrieb.

Wann muss beim Mazda2 die Steuerkette gewechselt werden?

Gar nicht, denn die Steuerkette ist wartungsfrei.

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Dominik Sailer
Dominik Sailer Service & Verkauf
EU Reimport Neuwagen Verkauf München
Daniel Schlickmann Service & Verkauf
08102 8090 Mo - Fr: 8:30h - 18:00h Sa: 9:00h - 13:00h
Anschrift: Ottobrunner Str. 3, 85635 Höhenkirchen bei München

Anfrage stellen

* Pflichtfelder