Corona | 06.11.2020

Reifenwechsel in Zeiten von Corona

Was ist erlaubt, was nicht? l UPDATE vom 6.11.2020

Es gibt derzeit viel Unsicherheit darüber was in Sachen Radwechsel bzw. Räderwechsel erlaubt ist und was nicht. Wir versuchen für Sie etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Aber eines ist sicher: Ihre Räder dürfen wir für Sie wechseln!


UPDATE zu Corona-Maßnahmen

6. November 2020

Es gibt Neuigkeiten bei Auto Till bezüglich Corona und Autohaus: mit dem neuesten Update informieren wir Sie über die aktuellen Regelungen in unserem Haus.

Das fällt weg!

Unsere Verkäufer arbeiten nun nicht mehr in Schichten, sondern wieder normal. Es gibt keine verkürzten Öffnungszeiten mehr und auch samstags haben wir wieder für Sie geöffnet.

Das ist neu!

Selbstverständlich arbeitet unser Verkaufsteam unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen, dafür auch vor Ort. Wenn Sie lieber eine Videoberatung wünschen, ist auch das seit Neuestem möglich. In unseren Räumen gilt nun überall die absolute Maskenpflicht. Sie finden an jedem Ein- bzw. Ausgang Desinfektionsmittelspender.

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Bitte beachten Sie deshalb auch die Maßnahmen des Bundesministeriums für Gesundheit und vor allem: bleiben Sie gesund!


 

Corona-Maßnahmen

8. April 2020

In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Anrufe mit Fragen wie „Arbeiten Sie überhaupt?“ oder „Darf ich meine Räder wechseln lassen?“. Um Ihnen mehr Sicherheit zu geben, möchten wir einige Fragen an dieser Stelle beantworten!

Corona Covid-19 Schutzmaßnahmen im Autohaus - Warteecke
Corona Covid-19 Schutzmaßnahmen im Autohaus - Kunden-WLAN kostenlos
Corona Covid-19 Schutzmaßnahmen im Autohaus - Abstand halten

Häufig gestellte Fragen rund um den Radwechsel in Zeiten von COVID-19

Arbeiten Sie überhaupt?

Ja! Das tun wir! Wir sind weiterhin für Sie da! Auch wir haben auf die aktuelle Situation reagiert und unsere Öffnungszeiten angepasst. Morgens sind wir wie gewohnt ab 7:30 Uhr für Sie erreichbar. Am Abend schließen wir bereits um 17:00 Uhr statt um 18:00 Uhr. Und um unsere sozialen Kontakte auch etwas zu reduzieren, bieten wir unseren Samstags-Notdienst bis auf weiteres nicht mehr an.

Darf ich aktuell überhaupt meine Räder wechseln lassen?

Ja! Seit der Karwoche hat die bayrische Landesregierung ihre Meinung hierzu geändert. War bislang der Räderwechsel kein triftiger Grund für Sie das Haus zu verlassen, so ist ein saisonaler Reifenwechsel seit Montag 6. April erlaubt. Gerne können Sie uns wie gewohnt für eine Terminvereinbarung kontaktieren!

Gibt es Einschränkungen?

Wie überall in Bayern, so gilt es auch bei uns, sich an die aktuell vorgegebenen Bestimmungen zu halten. Bitte denken Sie deshalb daran, den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. In unserem Warte-/Servicebereich dürfen sich nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig aufhalten.

Kann ich auf meinen Räderwechsel warten?

Ja! Wir haben unseren Wartebereich der derzeitigen Situation angepasst. Unsere Warteecke ist ausgedehnt worden, es sind viele Einzelplätze entstanden, so dass der vorgegebene Abstand gewahrt werden kann. Zudem bieten wir passend zu den frühlingshaften Temperaturen herrliche Sonnenplätze im Freien. Gerne können Sie auch während Ihrer Wartezeit unser neu eingerichtetes kostenloses Kunden-WLAN nutzen!

Haben Sie weitere Fragen rund um den Räderwechsel?

Anfrage stellen

Sie haben Fragen zum Reifenwechsel? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Mitarbeiter Auto Till München
Klaus Seideler Service
Mitarbeiter Auto Till München
Dieter Melde Teile & Zubehörverkauf

Wie Sie sehen, haben wir unseren Betrieb der aktuellen Situation angepasst, um Ihnen auch in diesen Zeiten unseren gewohnten Service anbieten zu können. Bitte versuchen Sie Ihren Termin bei uns pünktlich wahrzunehmen. Ein „Zwischenschieben“ ist unter den derzeitigen Umständen leider nicht mehr möglich. Wir bedanken uns für das Vertrauen, dass Sie uns entgegenbringen!


Bleiben Sie gesund!